loader image

Aktuelles

Neues und Wissenswertes

Praxismanagement (m/w/d) gesucht

Das MVZ im Amt Hürup sucht eine Leitungskraft der operativen Geschäfte in Teilzeit für die Standorte Husby und Freienwill zum 01. September 2021.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • effiziente Organisation und operative Leitung unserer beiden Hausarztpraxen in Husby und Freienwill
  • Verantwortung für den Praxis- und Sprechstundenbetrieb
  • Personaleinsatzplanung und -management der Ärzte, MFA und Casemanagerinnen
  • disziplinarische Führung der Praxisteams
  • Sicherstellung und Optimierung der EBM- und GOÄ-Abrechnung
  • Aufbau und Entwicklung des internen Qualitätsmanagements
  • Schnittstelle zur Geschäftsführung der Sozialstation im Amt Hürup
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung des MVZ

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • moderne IT- und Kommunikationsinfrastruktur
  • leistungsgerechte Vergütung
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • ein kleines sympathisches Team
  • flexible Arbeitszeiten mit einer Wochenarbeitszeit von 19,25 – 25 Stunden

Wir wünschen uns:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur MFA
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer größeren Praxis oder einem MVZ
  • ggf. Weiterbildung zum Praxismanagement
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrung in Sprechstundenorganisation und Praxismanagement
  • sicherer Umgang mit den üblich MS-Office Anwendungen
  • Teamfähigkeit , Organisationsvermögen, sowie lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • Engagement, Flexibilität sowie ein hohes Maß an Diskretion und Zuverlässigkeit

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung gerne an die

Geschäftsführung des MVZs im Amt Hürup

Am Ehrenmal 1a

24975 Hürp

oder in digitaler Form an

geschaeftsfuehrung@sozialstation-amthuerup.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.


Corona-Schutzimpfungen in der Praxis

Wir erhalten wöchentlich eine begrenzte Menge Corona-Impfstoff.
Wir haben selbst keinen Einfluss darauf, mit welchem Impfstoff wir für die Erstimpfungen beliefert werden.

Es besteht keine Wahlmöglichkeit bezüglich des Impfstoffes!
Die Bestimmungen des Bundesgesundheitsministerium und der STIKO (Ständige Impfkommission) zu Impfstoff-Auswahl sind auch bei der Impfung in der Hausarztpraxis gültig.


Corona-Antigen-Schnelltest

Auf Wunsch führen wir als IGeL-Leistung den Antigen-Schnelltest auf das SARS-CoV-2 durch. Das Ergebnis erhalten Sie nach 15 – 20 Minuten. Der Test eignet sich als freiwilliger Test nach Reisen, wenn keine Testverpflichtung besteht oder als freiwilliger Test vor geplanten Besuchen/privaten oder geschäftlichen Zusammentreffen. Die Kosten betragen 35 Euro je Testung incl. Rechnung und Bescheinigung.

Die Testung erfolgt ausschließlich nach Terminvereinbarung.